Frauenturnverein Romanshorn
menu

News

59. Generalversammlung des Frauenturnvereins

Die Überraschung war gelungen: die FCR-Schnitzelbänkler eröffneten am vergangenen Freitag die 59. GV des Frauenturnvereins Romanshorn. So manche Lacher wurden den 64 Aktiv- und Ehrenmitgliedern sowie 4 Gästen entzogen. Die Präsidentin Rita Geisser führte anschliessend souverän durch ihre 10. Versammlung. Für dieses Jubiläum wurde sie von ihren Vorstandskolleginnen mit einem „Papier“-Gedicht sowie einer Fotopräsentation geehrt. Beim Jahresbericht 2019 der Präsidentin und den beiden Leiterinnen Liz Engler und Tanja Bühler wurde so manches Highlight nochmals in Erinnerung gerufen, wie z.B. die Abendunterhaltung im März der gesamten Romanshorner Turnerfamilie. Mit drei Vorführungen hat der FTV zum abwechslungsreichen Programm beigetragen. Weiter bestritten 8 Turnerinnen zusammen mit 9 Turnern vom MTV die Fit+Fun-Wettkämpfe beim Sport-Fittag in Herisau. Weitere Anlässe wie Auslandreise, Velotour, Turnfahrt, 35+ Party, Netzballturnier und Klausabend gehörten ebenfalls zum Rückblick und stehen bereits wieder auf dem neuen Jahresprogramm 2020. Anlässlich der 10. Auflage der 35+ Party findet am 14.03.2020 eine zusätzliche Jubiläumsparty statt. Genaue Infos sind auf der Homepage www.35plus-party.ch zu erfahren. Die Kassierin Karin Stauffiger erläuterte die Rechnung und informierte die Versammlung über den sehr guten Kassabestand, trotz geringer Vermögensabnahme. Beim Traktandum Wahlen wurde der gesamte Vorstand für ein weiteres Amtsjahr wiedergewählt. Speziell erwähnt wurden die langjährigen Mitglieder Yvonne Zysset und Nelly Fatzer mit 50 bzw. 55 Jahren aber auch Rita Geisser und Brigitte Suter mit je 20 Jahren Vereinszugehörigkeit. Weiter wurden 17 Turnerinnen für fleissige Turnstundenbesuche geehrt.

Papier-Gedicht
Fotopräsentation Rita Geisser